Arbeitseinsätze im Rahmen der "Eigenleistung"
06.02.10

Arbeitseinsatz Nr. 6 - Baumfällarbeiten

Am Samstag, 6.Februar 2010 erfolgte der bereits sechster Arbeitseinsatz im Rahmen der Eigenleistung im Hinblick auf den Neubau des TSV-Sportgeländes.

An der kompletten Seite des Vereinsheims und am Betonweg wurden alle Bäume gefällt. Diese Maß-nahme war notwendig, um den neuen Belag (Kunstrasen auf dem Spielfeld und die neue Tartanbahn) in der Zukunft nicht zu gefährden. Da die von den Bäumen abfallenden Blätter sonst die neue Anlage stark verschmutzen würden. Vor allem im Herbst und Winter würden dann viele Blätter auf der neuen Anlage liegen und zu Feuchtigkeit bzw. Fäulnis führen.

                                   
                                   
                                   

Die Bäume an den Seiten zum Neubaugebiet "Mainzer Weg" und zum Kindergarten/Schule bleiben stehen, da der Wind überwiegend aus der Südwest Richtung kommt. In mehrstündiger und engagierter Arbeit aller Beteiligten konnten fast alle Bäume an diesem Samstag gefällt werden.

An diesem Arbeitseinsatz haben u.a. unsere beiden TSV-Vorstandsmitglieder, unser 1.Voritzender Hans Bopp mit seiner Frau und unser 2.Voritzender Werner Bold teilgenommen.



J.W.