Arbeitseinsätze im Rahmen der "Eigenleistung"
26.09.09
Arbeitseinsatz Nr.1 - Abbau der Handlaufeingrenzung

Am Samstag, 26.September 2009 erfolgte der erste Arbeitseinsatz im Rahmen der Eigenleistung im Hinblick auf den Neubau des TSV-Sportgeländes.

Zuerst wurden alle Werbeschilder vorläufig entfernt, dann folgte der Abbau der Handlaufeingrenzung an der Tribünenseite. Beide Arbeitsschritte wurden nach mehrstündiger und engagierter Arbeit aller Beteiligten erreicht.
           
Die Arbeiten wurden mit Hilfe eines Staplers durchgeführt. Nach der Entfernung der Schilder wurden die Barrieren stückweise mit einer Flex durchtrennt und dann mit dem Stapler angehoben, wie man auf dem Foto oben gut sehen kann.

An diesem Arbeitseinsatz haben Pierre Hilsdorf (A-Junioren Spieler) und Rene Hilsdorf (Betreuer der 2.Mannschaft der Aktiven), Josef Cyrannek (Abteilungsleiter Fußball) und unser 1.Voritzender Hans Bopp teilgenommen.

J.W.